Guter Konsum ist möglich! – ein Audio-Interview mit Julian Lechner von Kaffeeform

Dieses Interview entstand während der #escapeanywhere Challenge mit Timberland in Berlin. Der Beitrag wurde nicht extra vergütet und erfolgt freiwillig.

Julian Lechner von Kaffeeform war vor fast drei Jahren einer unserer ersten Interview-Gäste. Was damals für uns ein bisschen abstrakt klang, aus altem Kaffeesatz neue Kaffeetassen zu machen, hat sich in der Zwischenzeit zu einem echten Business entwickelt. Wir haben Julian zu Kaffeeform und seinen Erfahrungen mit nachhaltigen Geschäftsmodellen ausgequetscht.

 

Verwandte Beiträge

Processed with VSCO with hb1 preset
19.9.2016
WEGWERFEN WAR GESTERN – JETZT WIRD REPARIERT: IM GESPRÄCH MIT IFIXIT
Könnt Ihr Euch an die Zeit erinnern, als wir unsere Handys oder Notebooks noch selbst öffnen konnten? Unternehmen wie Apple,
30.8.2016
GRÜNER GEHT IMMER: ZUM BEISPIEL BEI FJÄLLRÄVEN
Wie nachhaltig geht nachhaltig? Das fragen sich aktuell vor allem die Marken und Hersteller, die nicht erst seit dem allgemeinen
3.4.2016
SIND WIR ZU FAUL UM BEWUSST EINZUKAUFEN, MILENA GLIMBOVSKI?
„Wir waren nicht die ersten, aber die lautesten“, sagt Milena Glimbovski. Gut eineinhalb Jahre ist es jetzt her, dass sie

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*