Onimos Second Hand Store in Augsburg

viertelvor_onimos_augsburg-15
Ein Besuch im Onimos-Store

Wenn man im Augsburger Onimos Store steht, hat man alles, außer dem Gefühl wirklich in Augsburg zu sein. London vielleicht, Berlin auf jeden Fall, aber Augsburg? Umso mutiger ist das Konzept von Onimos-Macherin Birgit mitten in dem bayrisch / schwäbischen Städtchen die Slow-Fashion Fahnen zu hissen und einen High-Class Second Hand Laden zu eröffnen. Ihre ausgewählten Klamotten bezieht Birgit direkt von guten Kontakten aus London, wo sie sich regelmäßig neue Inspiration auf der Straße und in den Vintage-Shops East-Londons holt.

viertelvor_onimos_augsburg-14

In die Slow-Fashion Bewegung ist Birgit dabei gar nicht mal über die faire und nachhaltige Idee gerutscht. Vielmehr langweilte sie die Uniformität der großen Ketten und die fehlende Individualität auf den Straßen ihrer Heimatstadt. Onimos bietet dessen Kunden daher an, ihren Style neu zu denken, mutiger und bunter zu sein. Dass Second Hand dabei auch noch der nachhaltigste Weg ist, Klamotten zu kaufen, ist für Birgit ein schöner und wichtiger Nebeneffekt.

viertelvor_onimos_augsburg-1

So ist Onimos mittlerweile auch über Augsburgs Grenzen hinaus ein zentraler Punkt der Slow-Fashion Bewegung geworden und Birgit freut sich, wenn sogar Leute extra aus München und anderen Städten anreisen, um bei Onimos einzukaufen. Wer es nicht so oft nach Augsburg schafft, dem empfehlen wir den Onimos Online-Store, wo man viele aktuelle Teile finden kann.

viertelvor_onimos_augsburg-2
viertelvor_onimos_augsburg-5
viertelvor_onimos_augsburg-10
viertelvor_onimos_augsburg-9
viertelvor_onimos_augsburg-7
viertelvor_onimos_augsburg-3
viertelvor_onimos_augsburg-4
viertelvor_onimos_augsburg-13
viertelvor_onimos_augsburg-11
viertelvor_onimos_augsburg-18

Onimos Second Hand Store

Obstmarkt 11
86152 Augsburg

Website: Onimos
E-Mail: hello@onimos.de

Öffnungszeiten
Mo-Sa 12.00 – 19.00

Fotos: Marcus Werner

Verwandte Beiträge

17.4.2016
Sonntags Lektüre
Lust auf Lesen zum Morgen-Kaffee? In unserer Sonntags-Lektüre stellen wir Euch ab sofort regelmäßig spannende Artikel und Videos vor, die
17.2.2019
Grünes Telefonieren mit WEtell
Das Fairphone macht das Mobiltelefon nachhaltig – aber das Telefonieren an sich, wie bekommen wir das endlich grün? Das Start-Up WEtell hat sich genau das zur Aufgabe gemacht – mit Erfolg.
22.1.2019
Wie Mela in Indien nachhaltige Mode produziert
Melawear macht den „nachhaltigsten Schuh der Welt“, sagt Greenpeace Energy. Um hinter das riesige Lob zu schauen, hat Mela uns mitgenommen: zu ihrer Biobaumwollproduktion nach Indien.

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*