Schlagwort: Nachhaltigkeit

48 Stunden Nachhaltigkeit: „Grüne“ Kunst in Neukölln
Feature, Orte

48 Stunden Nachhaltigkeit: „Grüne“ Kunst in Neukölln

Wie kann unsere Zukunft aussehen, wenn wir Klimawandel und Müllepidemien geschehen lassen – und wie, wenn Plastik und Verbrennungsmotoren irgendwann Geschichte sein werden? Das versuchen sich unsere acht Top Picks beim diesjährigen 48 Stunden Neukölln Kunstfestival in Berlin vorzustellen: Ab morgen Abend verwandelt sich der ganze Stadtteil zwei Tage lang…

Ein grüner Tag in: Frankfurt am Main
Feature

Ein grüner Tag in: Frankfurt am Main

Viertel \ Vor goes Frankfurt am Main! Bekannt für Skyline und Aktentaschen haben wir uns gefragt: Gibt’s die Stadt auch in nachhaltig? Maingemüse und Suppengrün Berger Straße 26 (Nähe Merianplatz) 60316 Frankfurt am Main Wir starten unseren grünen Tag ziemlich direkt an der U-Bahnhaltestelle Merianplatz bei Maingemüse und Suppengrün, gute…

Von Bienen und Blumen – Reportage von Lola Randl
MUST WATCH

Von Bienen und Blumen – Reportage von Lola Randl

Ertappt! So jedenfalls haben wir uns ein bisschen gefühlt, als wir den Trailer zu „Von Bienen und Blumen“ von Lola Randl gesehen haben. Die hat sich irgendwann vom Stadtleben verabschiedet und ihre Sinn-Suche in der Uckermark fortgesetzt. Dabei war sie jedoch ein bisschen konsequenter, als wir, die ihren Lebensmittelpunkt dann…

Ein grüner Tag in: Potsdam
Feature

Ein grüner Tag in: Potsdam

Potsdam ist wahrscheinlich der schönste Stadtteil von Berlin. Auch, wenn das die Potsdamer wahrscheinlich nicht so gern hören. Aber der S-Bahn Anschluss qualifiziert für uns die Zugehörigkeit. Doof nur, dass es die meisten Berliner nur alle paar Jahre mal schaffen, einen Abstecher in die Brandenburger Landeshauptstadt zu machen. Dabei gibt…

Lehmarchitektur heute – so müssen die Städte der Zukunft aussehen
Interview

Lehmarchitektur heute – so müssen die Städte der Zukunft aussehen

Die Bau- und Immobilienbranche ist weltweit verantwortlich für ein Drittel der Ressourcennutzung, die Hälfte des Energieverbrauchs und die Hälfte des Müllaufkommens – und wir reden über Kaffeebecher und plastikfreie Zahnbürsten. Höchste Zeit, den Fokus über den Tellerrand der klassischen Lifestyle-Themen hinaus zu lenken und zu fragen: Existieren Alternativen zu energiefressendem…

Zweckentfremdet und wiederverwendet: ReHats Berlin
Support Sunday

Zweckentfremdet und wiederverwendet: ReHats Berlin

Hats, the halos of happiness. Klingt Cheesy, aber stimmt – zumindest bei ReHats Berlin. Denn das Label stellt Hüte ausschließlich aus nachhaltigen aka Secondhand-Materialien her. Means: Sie bestehen aus Jute, die von Kaffeesäcken stammt oder Stoffresten, die in der Textilproduktion übrig bleiben. Alle Ressourcen hatten also bereits vor dem Hut-Dasein ein…

#klimakriminell
Kolumne

#klimakriminell

Wir versuchen bei Viertel \ Vor immer positiv zu sein, mit guten Vorbildern und Projekten zu inspirieren und zu zeigen, dass man auf dieser Welt auch gut leben kann, ohne sie komplett zu zerstören. Viele von Euch finden es gut, dass wir das ohne erhobenen Zeigefinger machen. Deswegen waren einige…