KLEINE SCHRITTE

KLEINE SCHRITTE: VOM PLASTIK-PEELING ZUR DIY-VERSION
KLEINE SCHRITTE

KLEINE SCHRITTE: VOM PLASTIK-PEELING ZUR DIY-VERSION

Schrub, schrub – neues Hautgefühl! So ein Gesichts- oder auch Körperpeeling zwischendurch kann wahre Wunder wirken. Blöd nur, dass die Auswirkungen vieler entsprechender Produkte auf die Umwelt wirklich weniger wunderbar sind. Und dabei geht’s nicht allein um die Verpackung. Der schlimmste Plastikmüll, der mit vielen Peelingprodukten anfällt, sind die darin…

KLEINE SCHRITTE: A LITTLE LESS WASTE IM BADEZIMMER
KLEINE SCHRITTE

KLEINE SCHRITTE: A LITTLE LESS WASTE IM BADEZIMMER

In Richtung Nachhaltigkeit gehen wir Step by Step. Von unseren Zerowaste-Vorbildern trennt uns aktuell immer noch ein kleiner Beutel für die gelbe Tonne. Zum Glück wird der jeden Monat ein bisschen kleiner. Und je kleiner er wird, desto größer wird das schlechte Wegwerf-Gewissen. Eskalation: zuletzt im Bad. Kosmetik gibt’s dort…

KLEINE SCHRITTE: VON HARIBO ZU KATJES
KLEINE SCHRITTE

KLEINE SCHRITTE: VON HARIBO ZU KATJES

Süßigkeiten à la Gummitiere sind bei uns oft schneller weggenascht, als man überhaupt Gummitier sagen kann. Wir essen mittlerweile zwar schon viel weniger davon, aber wenn der Heißhunger zuschlägt, können wir manchmal nichts dagegen machen. Was wir durchaus gemacht haben, ist ein radikaler Markenwechsel: von Haribo zu Katjes. Warum uns das einen Artikel…

KLEINE SCHRITTE: VOM SPÜLSCHWAMM ZUR HOLZBÜRSTE
KLEINE SCHRITTE

KLEINE SCHRITTE: VOM SPÜLSCHWAMM ZUR HOLZBÜRSTE

Seit wir uns mit nachhaltigen Themen beschäftigen, ertappen wir uns immer wieder gegenseitig bei unseren alltäglichen Fails: Hier auf die Schnelle das in Plastik verpackte Gemüse gekauft, statt auf den Markt zu gehen, mit dem Flugzeug geflogen, obwohl wir ja eigentlich nur noch Zug fahren wollten, und das Bestellessen musste…