Autor: Anna Schunck

Wie wollen wir morgen unabhängig sein? – Unser neuer Podcast mit Fynn Kliemann
Interview

Wie wollen wir morgen unabhängig sein? – Unser neuer Podcast mit Fynn Kliemann

Elbtunnel, Autobahn, Landstraße, da! Nur eine knappe Autostunde von Hamburg, rechts Häuser, links Feld, erreichen wir eine kleine Utopie: Kliemannsland. Ein ehemaliger Bauernhof, jetzt voller großer Ambitionen. Wer auf dem Gelände zwischen Wakeboard-Teich, Fantasiefahrzeug-Garage und Kräutergarten mit einer Art Happy-Hochburg gerechnet hat, hat höchstens halb Recht. Kliemannsland ist Peace and…

Klimaschutz jetzt! Warum wir alle noch heute diese Petition unterschreiben sollten
Support Sunday

Klimaschutz jetzt! Warum wir alle noch heute diese Petition unterschreiben sollten

Spoiler: Unterzeichnen dauert online weniger als eine Minute! Als erste in Deutschland ist die Stadt Konstanz am Donnerstag einer Beschlussvorlage von Fridays for Future gefolgt und hat offiziell den Klimanotstand ausgerufen – einstimmig. Means: Die Politik vor Ort setzt jetzt offiziell alles daran, den CO2-Ausstoß in den kommenden Jahren deutlich zu…

#fairbylaw – Lisa Jaspers über ihre Kampagne und unsere Chance, die Politik zum Handeln zu zwingen
Interview

#fairbylaw – Lisa Jaspers über ihre Kampagne und unsere Chance, die Politik zum Handeln zu zwingen

Slowfashion-Held*innen? Haben wir viele! Ganz vorne mit dabei ist aber vor allem eine: Folkdays-Gründerin Lisa Jaspers. Am Jahrestag des Fabrikunglücks von Rana Plaza fordert sie die Bundesregierung per Petition auf, ein Gesetz zur unternehmerischen Sorgfaltspflicht einzuführen – zum zweiten Mal! Der ersten erfolgreichen Kampagne in 2018 folgte gestern eine zweite,…

Morgen ist Weltfrauentag: Warum Feministinnen auch übermorgen auf Fast Fashion verzichten sollten
Kolumne

Morgen ist Weltfrauentag: Warum Feministinnen auch übermorgen auf Fast Fashion verzichten sollten

Kann man sich selbst als Feministin bezeichnen – und gleichzeitig Fast Fashion tragen? Diese Frage stellte sich jüngst recht vehement im Freundinnenkreis. Und während eine Fraktion gleich klar mit Nein antwortete, traute sich eine andere ganz vorsichtig nachzufragen: Warum nicht? Dieses „Warum nicht“, das auch in Zeiten des immer weiter…