UPDATE: Da wir in weniger von 24 Stunden ausverkauft waren, überlegen wir gerade, wie wir dieses neue Projekt weiterentwickeln werden. Folgt uns bei Instagram via @itsyourclimatetoo für alle Updates und News.

Wir sind viele. Aber wir können noch mehr werden! Teilt, tagged, telefoniert, trompetet die Message in unser (Um-)Welt hinaus! Egal wie: Lasst uns alle aktivieren und animieren, sich für zwei Stunden frei zu nehmen und am 20.September beim Global Climate March gemeinsam für nichts weniger einzustehen, als für die Luft, die wir alle atmen. Wir stecken gemeinsam in der (Klima-)Krise. Wir schaffen’s nur gemeinsam wieder raus. Und genau daran soll unser neuer Slogan erinnern.

„it’s your climate too“ – mit dieser simplen Message wollen wir ein Statement setzen. Und vor allem wollen wir in der Woche vor dem 20. September unbedingt auch noch möglichst viele Menschen erreichen, die sich bisher noch nicht entschlossen haben, zusammen mit Fridays For Future und für unser aller Klima auf die Straße zu gehen.

Um das Thema noch ein weiteres Mal präsent zu machen, haben wir „it’s your climate too“ in Kooperation mit ARMEDANGELS in GOTS-Qualität auf auf eco-faire Shirts drucken lassen. Die limited Edition gibt’s ab sofort in den Größen S bis XL gegen eine Spende von 20 Euro. Wir ziehen die Versand- und Paypalkosten ab – und investieren die gesamte gesammelte Summe in junge Bäume, für die wir ein Stück Land auf unserem Hof in Brandenburg frei gemacht haben. Und für die Ihr mit Eurer Spende gleichzeitig die Patenschaft übernehmt (no strings attached). Der Herbst ist die beste Pflanzzeit. Milliarden neue Bäume zu schaffen könnte aktuellen Studien zufolge eine der effektivsten Möglichkeiten gegen den Klimawandel sein – und wir wollen unbedingt aktiv werden. Am liebsten mit Euch! Wie die neuen Bäumchen wachsen und gedeihen, dokumentieren wir natürlich hier und via Social Media.

Und wer kein weiteres Shirt braucht? Der oder die kann natürlich auch einfach so spenden, via Paypal an climate@viertel-vor.com . Sollten wir am Ende mehr Geld als Platz haben, fließt der Überschuss direkt ans Bergwaldprojekt. Und wer keine Lust oder kein Geld hat? Der schreibt unsere Message auf ein Schild und postet das. Oder ruft einfach ein paar Freunde an und erinnert jede und jeden einzelnen daran: #itsyourclimatetoo !

Ein Kommentar

  1. Pingback: Fashion Changing News #9: Eine Kapsel, der laute Ruf nach Transparenz und mehr Aktivismus - Fashion Changers

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*