ADVENTSKALENDER – TAG 20: EIN UPCYCEL-SEIFENSPENDER VON LEMONAID

img_6077_s-600x741

Lecker, Lemonaid! Wer einmal aus der klassischen grün-weißen Flasche probiert hat, der will meistens nicht mehr wechseln. Denn die Hamburger Jungs von Lemonaid machen Limonade, wie sie schmecken soll: wie hausgemacht. Kein Wunder, schließlich wurde das Rezept dafür 2008 am Küchentisch entwickelt. Mittlerweile ist Lemonaid aus kaum einem Kisi-, Club- oder Kühlschrank mehr wegzudenken. Und gemacht wird sie immer noch aus frischem Saft – und aus fairem Handel. We like!

Die wenigen Lemonaid-Zutaten sind biologisch angebaut und stammen von zertifizierten Kleinbauernkooperativen, alles ist mit den entsprechenden Sigeln zertifiziert. Trotzdem reisen die Macher regelmäßig in die Anbauregionen, lernen ihre Hersteller kennen – und nehmen alle, die’s auch interessiert via Fotos und Filmprojekte oder einfach bei Instagram Stories mit. Und wie nebenbei wird mit jeder verkauften Flasche auch noch der Lemonaid & ChariTea Verein unterstützt. So kamen bisher mehr als 1.200.000 Euro zusammen, die für verschiedene Projekte der Entwicklungsarbeit benutzt werden. Wie like immer mehr!

Kaum eine (Lebensmittel-)Brand schafft es so lässig ihre Philosophie im Späti oder am Tresen an eine breite Massen zu vermitteln. Lemonaid schmeckt. Und vor allem hat sie diesen Coolnessfaktor – der sich vom Getränk direkt auf die Unterstützung anderer Menschen und das Retten der Umwelt überträgt. Letzteres unter anderem in ganz praktischem Sinne. Mit Upcycling. Ideen zur Wieder- und Weiterverwendung der Flaschen von der Brand selbst, von Lemonaid-Fans oder auch von den legendären Ghostbastlers, sammeln sich online und sind super-easy umzusetzen.

Heute in unserem Adventskalender: Eine Herzensempfehlung sämtlicher Upcycling-Möglichkeiten von Blumenvase bis Salzstreuer – und ein Original Lemonaid Seifenspender zum Aufschrauben auf eine leere Limoflasche.

Wollt Ihr haben? Dann kommentiert nur heute hier oder auf Facebook: warum?

Die Gewinnerin oder der Gewinner wird per Zufallsziehung ermittelt, via E-mail oder Nachricht übers Gewinnspielglück informiert – und bekommt seinen Seifenspender-Aufsatz dann direkt zugeschickt.

Viel Erfolg!

lemonaid_blumenvase
FOTOS: Karsten Middeldorf / Lemonaid

Verwandte Beiträge

4.3.2019
Guter Konsum ist möglich! – ein Audio-Interview mit Julian Lechner von Kaffeeform
Processed with VSCO with q5 preset
1.11.2017
YOGAMATTEN AUS MÜLL: UNSER CROWDFUNDING-CRUSH DES MONATS
Warum dieser Artikel wichtig ist: Plastik baut sich nicht von alleine ab: Ein Großteil dessen, was bisher weltweit hergestellt wurde,
1.12.2016
ADVENTSKALENDER – TAG 1: 3x KAHLA PORZELLAN TO-GO-BECHER
Unser bisher konsequentester Schritt in Richtung zero oder less waste: Keine Einweg-To-Go-Becher mehr! Für uns relativ einfach. Weil uns das

27 Kommentare

  1. Was für eine tolle Idee!

    Antworten
  2. so was habe ich schon immer gesucht – toll! und die Variante mit der LEMONAID Flasche als Windlicht finde ich auch klasse!

    Antworten
  3. Hallo ihr lieben, ich bin leidenschaftlicher Lemonaid Trinker (es gibt nix über ein gute Brause) Und ich finde die Idee einfach großartig die Flaschen nicht gleich wegzuhauen sondern sie zu nutzen weil sie sehen ja richtig gut aus! Ich würde mich wahnsinng freuen so einen Lemonaid Seifenspender mein eigen zu nennen! Liebst Nic

    Antworten
  4. weil grün meine Lieblingsfarbe ist

    Antworten
  5. hier stehen so einige Lemonaid-Flaschen rum, da würde sich so ein Seifenspender gut machen!

    Antworten
  6. Bin zwar erst wieder auf feste Handseifen umgestiegen, aber aus den Resten kann man ja auch wieder DIY Flüssigseife machen. Würde ich gerne ausprobieren!

    Antworten
  7. Upcycling ist voll in meinem Sinne und schaut noch dazu cool aus als Blickfang im Bad 👍

    Antworten
  8. So eine tolle Sache!

    Antworten
  9. Ich suche noch immer den perfekten Aufsatz als Seifenspender für die Flaschen…Jemand eine Idee? 😉

    Antworten
  10. Upcycling ist super!!! Endlich kann man auch scheinbar „unbrauchbares“ weiter verwenden.

    Antworten
  11. Hey und danke für die Erwähnung.
    Wir enthalten uns mal der Verlosung und wünschen Allen viel Glück!
    Grüße
    Die Ghostbastlers

    Antworten
  12. gute Idee, Upcycling ist eh super

    Antworten
  13. Ich mag Lemonaid sowohl vom Geschmack als auch vom Welt-verbessern her sehr gern und hatte den Seifenspender schon ins Auge gefasst. Leider ist er ja momentan ausverkauft, daher würde ich mich sehr über den Gewinn freuen – zumal ich gerade umgezogen bin und noch keinen Seifenspender im Bad habe.
    Beste Grüße!

    Antworten
  14. Nach einem Jahr voller Krankenhausaufenthalte und Desinfektionsspender hab ich schon fast eine Phobie vor Seifenspendern entwickelt – mit diesem wunderschönen Exemplar ist aber Heilung in Sicht!! <3

    Antworten
  15. Super Idee und sehr praktisch 🙂

    Antworten
  16. Ich finde das eine super schöne coole kreative Idee

    Antworten
  17. Super Idee!

    Antworten
  18. Habe bereits den Öl Spender für die Lemonaid Flaschen ausprobiert und war begeistert. – würde gerne auch den Seifenspender nutzen.

    Antworten
  19. passt perfekt in mein Badezimmer!*

    Antworten
  20. Hammer!

    Antworten
  21. Weil ich seit Ewigkeiten so eine Flasche Zuhause stehen habe und sie mit dem Aufsatz endlich zum Einsatz kommen würde! 💚

    Antworten
  22. tolle idee! ich hätte die flasche gern, weil sie perfekt zu unserem grünen badezimmer passt.

    Antworten
  23. Einfach toll, diese Idee!
    Ich mache sehr gerne mit!
    Liebe Grüße,
    Sonja

    Antworten
  24. Hallo,
    ich habe so eine Handseife ohne Pumpaufsatz. Da habe ich jetzt einen alten Plastikpumpspender draufgeschraubt, der passt aber schon farblich nicht und es sieht doof aus. Der Lemonaid-Spender würde da viel retten!
    Viele Grüße, die Alex

    Antworten
  25. Weil ich Upcycling klasse find!

    Antworten
  26. Na wenn das nicht ein guter Start für die neue Wohnung wäre!
    Ich würde mich sehr freuen und die Botschaft etwas alltägliches up-zu-cyceln würde sich über meine Gäste in die Welt tragen!

    Antworten
  27. Da ist wirklich mal eine tolle Idee mit der Flasche die wieder verwertet wird als Seifenspender. Eigentlich baucht man ja nur einen kleinen Druckkopf den man oben drauf schreiben kann. Gerade mit dieser Lemonaidflasche sieht der Seifenspender man nach etwas gutem aus.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*