Wir sind beide Vegetarier, alle Jahre wieder wird eine kleine Qualitäts-Fleisch-Ausnahme gemacht. Unsere Auffassung steht fest. Je mehr wir uns, aber auch für VIERTEL \ VOR, mit dem Thema Ernährung auseinandersetzen, umso mehr diskutieren wir über eine der vielen Fragen aller Fragen: Dürfen wir Tiere essen?

Aus unserer und vor allem aus Nachhaltigkeitssicht heißt die Antwort: nein. Und wenn man das Ganze philosophisch betrachtet? Dann regt das auf sehr schöne, ruhige und interessante Weise zum Nachdenken an.

Von Richard David Precht mag man halten was man will, vom im Talk thematisierten Christentum genau so. Aber dieses Gespräch mit Philosoph Robert Spaemann für die ZDF-Sendung „Precht“ ist oldie und goldie – einfach gut! Und eine schöne Grundlage für den nächsten „Wie ernährst du dich denn so“-Smalltalk.

Schnappt Euch einen vegetarischen Snack und nehmt Euch die Zeit. Viel Spaß!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*