MUST WATCH: DAS BRAUCHT EIN SCHWEIN ZUM GLÜCKLICHSEIN

Bildschirmfoto 2015-10-21 um 17.44.17

Was braucht ein Schwein zum Glücklichsein? Gute Frage. Wer flüchtig an eine Sau denkt, denkt ebenso aus Versehen wie automatisch an Marzipan – oder an Massentierhaltung. Im Zweifel wissen wir mehr darüber, wie Zuchttiere bitte nicht leben sollten, als über deren natürliche Instinkte und Vorlieben. Kurz: über ihr Freizeitvergnügen in Freiheit. 

Wer mehr darüber wissen und gleichzeitig sehr anschaulich verdeutlicht bekommen will, wie unartgerecht die Haltung in der Schweinefleischproduktion wirklich ist, sollte sich ein bisschen Zeit nehmen. Für eines der schönsten Renaturierungs-Experimente des letzten Jahres – und für eine bewegende Reportage der Kollegen vom vom SZ Magazin

Verwandte Beiträge

2.8.2016
BYE BYE, KLEINES SCHNITZEL: DER TAG, AN DEM DIE KÄLBER VON DER WIESE GEHOLT WURDEN
Oft fragen uns Freunde und Bekannte, ob uns das Landleben in Brandenburg verändert. Das tut es, sagen wir dann. Erst
31.3.2016
EIN FILM WIE EINE AUSZEIT AUF DEM LAND
Spätestens nach der ersten Minute von Age of the Farmer packt jeden die Lust, sofort alle Sachen zu packen und
25.4.2017
Die 7 nachhaltigsten Gemüsehöfe und Gärtnereien in und um Berlin
Wie lange dauert es eigentlich, bis Kartoffeln, Tomaten, Paprika oder Salat erntefertig sind? Wir Stadtkinder haben davon meistens keine Ahnung

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*