Schlagwort: Slowfashion

Morgen ist Weltfrauentag: Warum Feministinnen auch übermorgen auf Fast Fashion verzichten sollten
Kolumne

Morgen ist Weltfrauentag: Warum Feministinnen auch übermorgen auf Fast Fashion verzichten sollten

Kann man sich selbst als Feministin bezeichnen – und gleichzeitig Fast Fashion tragen? Diese Frage stellte sich jüngst recht vehement im Freundinnenkreis. Und während eine Fraktion gleich klar mit Nein antwortete, traute sich eine andere ganz vorsichtig nachzufragen: Warum nicht? Dieses „Warum nicht“, das auch in Zeiten des immer weiter…

So sieht ein Statement aus: Der Fair Fashion Move war die erste Demo für ethische Mode in Deutschland
Fashion, Feature

So sieht ein Statement aus: Der Fair Fashion Move war die erste Demo für ethische Mode in Deutschland

  Alle sagen „man müsste mal“, rund 200 Leute haben’s neulich dann einfach gemacht: Zum ersten Mal überhaupt wurde während der Berliner Fashion Week für bessere, sprich bestenfalls öko-ethische, Kleidung demonstriert. Ein kleines politisches Zeichen, das zu setzen komfortabler nicht hätte sein können. Warum? Weil der so genannte Fair Fashion…

Wie viel Geld ist uns ein faires T-Shirt wert?
Fashion, Feature

Wie viel Geld ist uns ein faires T-Shirt wert?

Warum dieser Artikel wichtig ist: Wir müssen wieder lernen, wie viel die Sachen, die wir im Alltag nutzen, tatsächlich wert sind. Das geht nur über Transparenz vonseiten der Unternehmen. *Anzeige // Dieser Artikel erscheint aus Überzeugung und mit freundlicher Unterstützung von Mey Wie wäre es, wenn wir Konsumenten die Preise…

Adventskalender – Tag 17: Eine plastikfreie Sonnenbrille „Sigmund“ von neubau eyewear
Fashion, Feature

Adventskalender – Tag 17: Eine plastikfreie Sonnenbrille „Sigmund“ von neubau eyewear

Es gibt viele Bereiche, in denen wir ein bisschen bewusster werden können. Einen tragen wir gern mitten im Gesicht: unsere Sonnenbrille. Diese und natürlich auch Lesebrillen-Modelle sind in den meisten Fällen nämlich leider aus unserem Endgegner gemacht, aus Plastik. Gut, dass es mittlerweile die Möglichkeit gibt, sich dagegen zu entscheiden…