Schlagwort: Kunst

48 Stunden Nachhaltigkeit: „Grüne“ Kunst in Neukölln
Feature, Orte

48 Stunden Nachhaltigkeit: „Grüne“ Kunst in Neukölln

Wie kann unsere Zukunft aussehen, wenn wir Klimawandel und Müllepidemien geschehen lassen – und wie, wenn Plastik und Verbrennungsmotoren irgendwann Geschichte sein werden? Das versuchen sich unsere acht Top Picks beim diesjährigen 48 Stunden Neukölln Kunstfestival in Berlin vorzustellen: Ab morgen Abend verwandelt sich der ganze Stadtteil zwei Tage lang…

ZU BESUCH BEI OLAFUR ELIASSON UND LITTLE SUN
Best Of, Interview, Klima, VORBILDER

ZU BESUCH BEI OLAFUR ELIASSON UND LITTLE SUN

Warum dieser Artikel wichtig ist: Elektrisches Licht ist keine Selbstverständlichkeit. Sonnenschein ist eine. Wer sich mit Solarstrom auseinandersetzt, gewinnt an Wissen und Wertschätzung für Ressourcen. Wer Little Sun unterstützt, macht Energie für sich selbst weniger abstrakt – und für Menschen in Afrika endlich zugänglich. Er installierte Wasserfälle an der Brooklyn…

AUSSTELLUNG VON DANIEL SCHWARTZ: „DER GLETSCHER ZEIGT DEN FAKT – WIR BLICKEN GRÜNEN ALPEN ENTGEGEN“
Best Of, Interview, Klima

AUSSTELLUNG VON DANIEL SCHWARTZ: „DER GLETSCHER ZEIGT DEN FAKT – WIR BLICKEN GRÜNEN ALPEN ENTGEGEN“

Die Schweizer Alpen, sagt Daniel Schwartz, hat er wie ein 3D-Modell im Kopf. Er kennt sie, seit er Kind war. Als Erwachsener hat der Fotojournalist und Bildkünstler sieben Jahre lang Gletscher in vier Ländern dokumentiert. Jetzt hängt seine eigens für USM zusammengestellte Ausstellung „de glacierum natura“ mit Werken von 2014 bis…