Schlagwort: Fairfashion

Zweckentfremdet und wiederverwendet: ReHats Berlin
Support Sunday

Zweckentfremdet und wiederverwendet: ReHats Berlin

Hats, the halos of happiness. Klingt Cheesy, aber stimmt – zumindest bei ReHats Berlin. Denn das Label stellt Hüte ausschließlich aus nachhaltigen aka Secondhand-Materialien her. Means: Sie bestehen aus Jute, die von Kaffeesäcken stammt oder Stoffresten, die in der Textilproduktion übrig bleiben. Alle Ressourcen hatten also bereits vor dem Hut-Dasein ein…

„Die Menschen denken, ihnen wird das Wasser nicht ausgehen“: Im Gespräch mit Amira von Drip By Drip
Interview

„Die Menschen denken, ihnen wird das Wasser nicht ausgehen“: Im Gespräch mit Amira von Drip By Drip

Den Hahn dauernd aufdrehen und endlos sauberes Wasser bekommen? Keine Selbstverständlichkeit! Daran erinnert uns jedes Jahr der Weltwassertag, der gleichzeitig auch ein Aktionstag ist – zumindest in Berlin. Schwerpunkt diesen Freitag: „Leaving no one behind – water and sanitation for all“. Seit 2018 organisiert der Verein Drip By Drip, der…

Morgen ist Weltfrauentag: Warum Feministinnen auch übermorgen auf Fast Fashion verzichten sollten
Kolumne

Morgen ist Weltfrauentag: Warum Feministinnen auch übermorgen auf Fast Fashion verzichten sollten

Kann man sich selbst als Feministin bezeichnen – und gleichzeitig Fast Fashion tragen? Diese Frage stellte sich jüngst recht vehement im Freundinnenkreis. Und während eine Fraktion gleich klar mit Nein antwortete, traute sich eine andere ganz vorsichtig nachzufragen: Warum nicht? Dieses „Warum nicht“, das auch in Zeiten des immer weiter…

Vor \ Ort – In Indien mit Mela
VOR \ ORT

Vor \ Ort – In Indien mit Mela

Dieser unabhängige Artikel entstand im Rahmen einer Pressereise mit Mela nach Indien. Die Reisekosten wurden dabei von Mela übernommen. Wir sind überrascht, als wir in die helle Fabrik in Umargam, zwei Stunden nördlich von Mumbai kommen. Es ist hell, klimatisiert und über allem liegt eine fast schon entspannte Ruhe. Was…

Die besten Slow Fashion Info-Apps
VIER AM FREITAG

Die besten Slow Fashion Info-Apps

Einer unserer Vorsätze fürs neue Jahr? Euch mehr Menschen, Unternehmen und Dinge zu zeigen, die bereits aktiv an einer nachhaltigeren Zukunft arbeiten. Die Berliner Fashionweek nächste Woche zum Anlass genommen, wollen wir euch in unserer neuen Kategorie Vier Am Freitag die coolsten Apps vorstellen – und so thematisch schon mal…

VOR \ Ort – Rotholz Potsdam
VOR \ ORT

VOR \ Ort – Rotholz Potsdam

Von der fixen Idee zum eigenen Label, zum eigenen Store und zu ordentlich Ansehen in der eco-fairen Fashion-Szene – eben weil die cleanen Designs nicht nur dort bemerkt, gefragt und getragen werden: Rotholz ist eine Erfolgsgeschichte. Fragt man Moritz Baur, ob er darauf stolz ist, überlegt er einen Moment und…

So sieht ein Statement aus: Der Fair Fashion Move war die erste Demo für ethische Mode in Deutschland
News

So sieht ein Statement aus: Der Fair Fashion Move war die erste Demo für ethische Mode in Deutschland

  Alle sagen „man müsste mal“, rund 200 Leute haben’s neulich dann einfach gemacht: Zum ersten Mal überhaupt wurde während der Berliner Fashion Week für bessere, sprich bestenfalls öko-ethische, Kleidung demonstriert. Ein kleines politisches Zeichen, das zu setzen komfortabler nicht hätte sein können. Warum? Weil der so genannte Fair Fashion…

Wie viel Geld ist uns ein faires T-Shirt wert?
News

Wie viel Geld ist uns ein faires T-Shirt wert?

Warum dieser Artikel wichtig ist: Wir müssen wieder lernen, wie viel die Sachen, die wir im Alltag nutzen tatsächlich wert sind. Das geht nur über Transparenz vonseiten der Unternehmen. *Anzeige // Dieser Artikel erscheint aus Überzeugung und mit freundlicher Unterstützung von Mey Wie wäre es, wenn wir Konsumenten die Preise…