Selbstversorgen leicht gemacht – mit dem „The Green Conspiracy“-Planer
Support Sunday

Selbstversorgen leicht gemacht – mit dem „The Green Conspiracy“-Planer

Heute gibt’s an unserem Support Sunday ein schnelles Shoutout für den coolen „The Green Conspiracy“-Planer von Fernando, Leticia und ihrem Team. Das Büchlein ist weder Jahresplan noch Notizheft, sondern irgendwas dazwischen – etwas Gutes: Mit übersichtlichem Design und easy nutzbaren Registerkarten hilft er, das eigene Urban Gardening zu perfektionieren. Es…

Sind Bananen die neue Baumwolle? – Wie QWSTION seine Materialien überdenkt
Interview

Sind Bananen die neue Baumwolle? – Wie QWSTION seine Materialien überdenkt

Mit der Omnipräsenz von Fast Fashion wächst auch die Aufmerksamkeit für umweltschädliche Praktiken und die Nachfrage nach nachhaltigeren Produkten steigt. Doch welche Möglichkeiten haben Produzenten überhaupt, alternativ zu der bisherigen Herstellung zu arbeiten? Wo steckt viel neues Potential – und wo gibt es Limits? Das Schweizer Label QWSTION ist an…

Grünes Telefonieren mit WEtell
Support Sunday

Grünes Telefonieren mit WEtell

Mit ihrer Innovation WEtell möchten sie den Mobilfunkmarkt nachhaltiger gestalten: Die Idee von Alma Spribille, Nico Tucher und Andreas Schmucker ist auf den ersten Blick genauso naheliegend wie einleuchtend. WEtell stellt aber keine Fairphones her, sondern möchte gemeinsam mit der EWS Schönau für eine grüne Datennutzung sorgen. Wie? Indem das…

Die besten Ökostrom-Anbieter
VIER AM FREITAG

Die besten Ökostrom-Anbieter

Der wahrscheinlich schnellste und einfachste Weg sofort etwas gegen den Klimawandel zu tun? Zu einem sauberen Stromanbieter wechseln! Klar kann’s bei der riesigen Auswahl erstmal schwierig wirken, den Überblick zu behalten, insbesondere bei Ökostrom. Denn wer sich auf gängigen Vergleichsportalen zu potentiellen neuen Anbietern informiert, wird schnell merken, dass auch…

Wo bleibt die Panik?
Kolumne

Wo bleibt die Panik?

Die 16-jährige schwedische Schülerin Greta Thunberg hat bei einer ihrer letzten Reden beim Weltwirtschaftsforum in Davos gesagt: „Ich möchte, dass ihr in Panik geratet.“ Tatsächlich wäre das wahrscheinlich das einzig angemessene Verhalten für uns Menschen, bei dem, was uns allen bevorsteht. Aber irgendwie zündet die Panik nicht so richtig, auch…

Vor \ Ort – In Indien mit Mela
VOR \ ORT

Vor \ Ort – In Indien mit Mela

Dieser unabhängige Artikel entstand im Rahmen einer Pressereise mit Mela nach Indien. Die Reisekosten wurden dabei von Mela übernommen. Wir sind überrascht, als wir in die helle Fabrik in Umargam, zwei Stunden nördlich von Mumbai kommen. Es ist hell, klimatisiert und über allem liegt eine fast schon entspannte Ruhe. Was…