Kaffeeform macht Tassen aus Eurem alten Kaffeesatz
Feature

Kaffeeform macht Tassen aus Eurem alten Kaffeesatz

Wir lieben es, wenn man ein Produkt oder einen Prozess nicht einfach nur hinnimmt, sondern weiterdenkt. So wie Julian Lechner von Kaffeeform. Der hat sich bei seinem Produktdesign-Studium in Bella Italia gefragt, was man eigentlich mit all dem verbleibenden Kaffeesatz der vielen Espressi anfangen könnte. Ziemlich viel, hat er festgestellt. Und…

WAS HEIßT EIGENTLICH DIVESTMENT, MATHIAS VON GEMMINGEN?
Interview

WAS HEIßT EIGENTLICH DIVESTMENT, MATHIAS VON GEMMINGEN?

Nachhaltigkeit kann man in vielen kleinen Schritten angehen. Oder man kämpft an vorderster Front – und greift die Großen direkt und mit ihren eigenen Mitteln an. Das ist zwar oft wenig sexy, cool oder visuell ansprechend, dafür aber umso effektiver. Die Divestment-Bewegung gehört seit ein paar Jahren zur wichtigsten Speerspitze…

DAS IST DIE SMARTESTE SOLARANLAGE DER WELT
News

DAS IST DIE SMARTESTE SOLARANLAGE DER WELT

Wer sich mal mit Solaranlagen beschäftigt hat, kennt das Drama der erneuerbaren Energien. Man braucht nämlich ein gefühltes Ingenieursstudium, um auch nur annähernd zu verstehen, wie das Ganze funktioniert, welche Solarzellen die Besseren sind, oder wie viele KW, Watt oder VOLT überhaupt hinten raus kommen. Come on, es ist 2016.…

NEUER ONLINESHOP – ALTE SKILLS: WAS DAS LABEL BRIDGE&TUNNEL ALLES RICHTIG MACHT
Interview

NEUER ONLINESHOP – ALTE SKILLS: WAS DAS LABEL BRIDGE&TUNNEL ALLES RICHTIG MACHT

Achtung, Crush! Wir sind schon länger schockverknallt in das hanseatische Denimdesign-Label Bridge&Tunnel. Denn die Macherinnen Dr. Constanze „Conny“ Klotz und Lotte Erhorn machen einfach alles richtig: Ihre tollen Taschen, Rucksäcke und Wohnaccessoires fertigen sie direkt aus altem Jeansstoff, der sonst auf dem Müll landen oder erst aufwendig zu neuem Stoff recycelt werden…

DIE FLOATING FARM ZEIGT UNS DIE ZUKUNFT DER LANDWIRTSCHAFT
News

DIE FLOATING FARM ZEIGT UNS DIE ZUKUNFT DER LANDWIRTSCHAFT

Meeresspiegel und Bevölkerung steigen an, Ackerland für Anbau und Viehhaltung wird weltweit knapp – und leben wollen die meisten von uns eher in Großstädten als in dörflicher Umgebung. Die Frage, die sich deshalb zunehmend stellt, ist: Ist es möglich, die Landwirtschaft näher an die Verbraucher zu bekommen? Für Obst und…