Kolumne

Wenn’s klimatechnisch eng wird, sehen wir alt aus
Kolumne

Wenn’s klimatechnisch eng wird, sehen wir alt aus

Wir alle so: Face App, wie werde ich in 40 Jahren aussehen? Klimawandel so: Ähm, nope! Das Meme zum Scherz macht aktuell auf Instagram die Runde und wir lachen. Auch wenn Verzweiflung in Anbetracht der Tatsache, dass unsere Zivilisation in 40 Jahren durchaus schon längst zerstört sein könnte, die angebrachtere…

#klimakriminell
Kolumne

#klimakriminell

Wir versuchen bei Viertel \ Vor immer positiv zu sein, mit guten Vorbildern und Projekten zu inspirieren und zu zeigen, dass man auf dieser Welt auch gut leben kann, ohne sie komplett zu zerstören. Viele von Euch finden es gut, dass wir das ohne erhobenen Zeigefinger machen. Deswegen waren einige…

Morgen ist Weltfrauentag: Warum Feministinnen auch übermorgen auf Fast Fashion verzichten sollten
Kolumne

Morgen ist Weltfrauentag: Warum Feministinnen auch übermorgen auf Fast Fashion verzichten sollten

Kann man sich selbst als Feministin bezeichnen – und gleichzeitig Fast Fashion tragen? Diese Frage stellte sich jüngst recht vehement im Freundinnenkreis. Und während eine Fraktion gleich klar mit Nein antwortete, traute sich eine andere ganz vorsichtig nachzufragen: Warum nicht? Dieses „Warum nicht“, das auch in Zeiten des immer weiter…

Wo bleibt die Panik?
Kolumne

Wo bleibt die Panik?

Die 16-jährige schwedische Schülerin Greta Thunberg hat bei einer ihrer letzten Reden beim Weltwirtschaftsforum in Davos gesagt: „Ich möchte, dass ihr in Panik geratet.“ Tatsächlich wäre das wahrscheinlich das einzig angemessene Verhalten für uns Menschen, bei dem, was uns allen bevorsteht. Aber irgendwie zündet die Panik nicht so richtig, auch…