Feature

#fridaysforfuture – zu viel für uns
Feature

#fridaysforfuture – zu viel für uns

Wir gehen oft auf Demonstrationen. Sie sind für uns erstens Ausdruck einer starken und freien Demokratie. Wir sehen und finden zweitens Gleichgesinnte und zeigen uns drittens gegenseitig, dass wir mit unseren Anliegen nicht alleine sind. Die #fridaysforfuture und #globalclimatestrike Demonstrationen war jedoch ein bisschen viel für uns – auf emotionalem…

Neues Bauchgefühl: Von Selbstoptimierung zu Pflege – und weniger Fehlkäufen (Werbung)
Feature, Lifestyle

Neues Bauchgefühl: Von Selbstoptimierung zu Pflege – und weniger Fehlkäufen (Werbung)

Bezahlte Werbung aus Überzeugung: Dieser Artikel erscheint in Kooperation mit Weleda Was das eigene Körpergefühl mit Nachhaltigkeit zu tun hat? Eine Menge! Ist ja kein Geheimnis, dass kaum etwas die übermäßige Konsumfreude ähnlich stark antreibt, wie unsere potenzielle Unzufriedenheit: mit dem Wetter, mit dem Job, der Bezahlung, der Beziehung oder…

Sauberer Strom direkt von einem Windrad aus Berlin Pankow? Mit enyway geht das (Werbung)
Feature, Klima

Sauberer Strom direkt von einem Windrad aus Berlin Pankow? Mit enyway geht das (Werbung)

Dieser bezahlte Artikel erscheint aus Überzeugung und mit freundlicher Unterstützung von enyway. Vielen Dank! Strom ist für uns so selbstverständlich, dass wir erst darüber nachdenken, wenn er einmal weg ist. Dann gibt es meistens eine große Panik und es beginnt die hektische Suche nach der Entstörungsnummer seines Stromanbieters. Wenn man…

So sieht ein Statement aus: Der Fair Fashion Move war die erste Demo für ethische Mode in Deutschland
Fashion, Feature

So sieht ein Statement aus: Der Fair Fashion Move war die erste Demo für ethische Mode in Deutschland

  Alle sagen „man müsste mal“, rund 200 Leute haben’s neulich dann einfach gemacht: Zum ersten Mal überhaupt wurde während der Berliner Fashion Week für bessere, sprich bestenfalls öko-ethische, Kleidung demonstriert. Ein kleines politisches Zeichen, das zu setzen komfortabler nicht hätte sein können. Warum? Weil der so genannte Fair Fashion…