Feature

Warum ökologisch-fairer Tee wirklich etwas verändern kann
Feature

Warum ökologisch-fairer Tee wirklich etwas verändern kann

WERBUNG Dieser Artikel erscheint aus Überzeugung – und mit freundlicher Unterstützung von Naturland und GEPA Nach Wasser ist Tee weltweit das beliebteste und am meisten genossene Getränk – und damit leider auch ein riesiger Umweltsünder. Weil wir alle so viel davon trinken wollen, läuft’s in der Teeindustrie mittlerweile natürlich genau…

Marko Dörre will in Berlin den Klimanotstand ausrufen
Feature

Marko Dörre will in Berlin den Klimanotstand ausrufen

Das wirklich fieseste an der Klimakrise ist, dass man sich so herrlich davon ablenken lassen kann. Ein bisschen Sommerfeeling hier, ein kleiner Urlaub da. Ist ja auch alles viel zu abstrakt. Was da wirklich abgeht in der Atmosphäre übersteigt unseren menschlichen Horizont. Man stumpft ja auch mit den täglichen Wasserstandsmeldungen…

48 Stunden Nachhaltigkeit: „Grüne“ Kunst in Neukölln
Feature, Orte

48 Stunden Nachhaltigkeit: „Grüne“ Kunst in Neukölln

Wie kann unsere Zukunft aussehen, wenn wir Klimawandel und Müllepidemien geschehen lassen – und wie, wenn Plastik und Verbrennungsmotoren irgendwann Geschichte sein werden? Das versuchen sich unsere acht Top Picks beim diesjährigen 48 Stunden Neukölln Kunstfestival in Berlin vorzustellen: Ab morgen Abend verwandelt sich der ganze Stadtteil zwei Tage lang…

Ein grüner Tag in: Frankfurt am Main
Feature

Ein grüner Tag in: Frankfurt am Main

Viertel \ Vor goes Frankfurt am Main! Bekannt für Skyline und Aktentaschen haben wir uns gefragt: Gibt’s die Stadt auch in nachhaltig? Maingemüse und Suppengrün Berger Straße 26 (Nähe Merianplatz) 60316 Frankfurt am Main Wir starten unseren grünen Tag ziemlich direkt an der U-Bahnhaltestelle Merianplatz bei Maingemüse und Suppengrün, gute…