Autor: Anna Schunck

Ist Formel E die bessere Formel 1, Nick Heidfeld?
Interview

Ist Formel E die bessere Formel 1, Nick Heidfeld?

Rennsport ohne Motorsounds und mit nachhaltigem Gedanken? Dass das funktioniert, bezweifelte anfangs vor allem in der Szene die meisten. Geklappt hat es trotzdem: Seit der Saison 2014/15 tourt die Formel E durch die Welt. Heute rasen die elektronisch betriebenen Alternativrennwagen mit bis zu 230 km/h durch Berlin. Der eine oder andere…

„Restlos Glücklich“ hat endlich ein Restaurant und fragt: Wer will Lebensmittel-Retter werden?
News

„Restlos Glücklich“ hat endlich ein Restaurant und fragt: Wer will Lebensmittel-Retter werden?

Seit „Restlos Glücklich“ im Sommer 2015 als „Verein für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln“ gegründet wurde, träumten die Macher von einem eigenen Restaurant. Jetzt ist es soweit: Aus dem Pop-Up-Lokal in der Kienitzer Straße 22, Berlin Neukölln, ist nach wenigen erfolgreichen Wochen Ende April die feste Base des Teams geworden –…

Ohren auf: Heute beginnt die FluxFM Energiewoche
News

Ohren auf: Heute beginnt die FluxFM Energiewoche

Weg mit Kohle und Co. hin zu erneuerbaren Energiequellen! Der Wandel ist wichtig – und sollte so schnell und konsequent wie möglich voran getrieben werden. Das findet auch: einer unserer Lieblingssender FluxFM. In Kooperation mit der Heinrich Böll Stiftung ruft das Radio ab heute die offizielle FluxFM Energiewoche aus. Fünf Tage lang gibt’s im…

Wie erlebt Primavera den Bio-Boom, UTE LEUBE?
Interview

Wie erlebt Primavera den Bio-Boom, UTE LEUBE?

Ute Leube war schon vor 30 Jahren öko. Sie gilt als Pionierin der Aromatherapie im deutschsprachigen Raum, und weiß genau, wie wirksam Pflanzenkraft sein kann. Nachdem sie in den Achtzigerjahren ihren Naturkostladen verkauft hatte zog sie ins Allgäu, wo sie biologisch erzeugte Aromaöle aus Frankreich in kleine braune Fläschchen abfüllt und…

DIE KLEIDEREI-GIRLS — KÄMPFEN FÜR SLOW FASHION
VORBILDER

DIE KLEIDEREI-GIRLS — KÄMPFEN FÜR SLOW FASHION

Autobahnzubringer, Elbbrücken, Industrie. In einem wenig spektakulären Betonbau auf dem Weg raus aus Hamburg liegt die Zentrale eines durchaus spektakulären kleinen Unternehmens: der Kleiderei. Vor der hanseatischen Holztür sitzen Pola Fendel, 26, und Thekla Wilkening, 28, und trinken Kaffee. Kurze Pause, dann nehmen sie uns im engen Aufzug mit in…

KANN MAN DAS WIRKLICH NOCH ESSEN, ANETTE KEUCHEL?
Interview

KANN MAN DAS WIRKLICH NOCH ESSEN, ANETTE KEUCHEL?

Ingwer-Süßkartoffelsuppe als Vorspeise, danach ein Tofu-Mangoldröllchen an gegrilltem Brokkoli und Kartoffelgratin mit einer klaren Gemüsejus: schmeckt nach Highclass. Ist es auch – obwohl die einwandfreien, frischen, Super-Gerichte, die im Pop-Up-Restaurant „Restlos Glücklich“ in diesem Monat auf den Tisch kommen, aus unverkäuflichen Lebensmitteln gekocht wurden. Und als unverkäuflich gilt aktuell nun…