Eines der wichtigsten Bücher, das ich zum Thema Nachhaltigkeit gelesen habe, ist „Wohlstand Ohne Wachstum“ von Tim Jackson. Das Buch bricht die gesamte nachhaltige Debatte auf deren zentralen Kern herunter:

Ständiges Wirtschaftswachstum kann auf einem Planeten mit endlichen Ressourcen nicht nachhaltig sein.

Wir haben Tim Jackson bei der Vorstellung seines Buches in der Berliner Heinrich Böll Stiftung getroffen und zu unserem ersten Podcast eingeladen. Im Interview erzählt uns Tim, was der Auslöser für seine Arbeit war, warum es für uns so schwierig ist, aus dem System des Konsums auszubrechen – und ob er noch optimistisch in die Zukunft blicken kann.

viertel-vor-tim-jackson-3
viertel-vor-tim-jackson-5
viertel-vor-tim-jackson-4
viertel-vor-tim-jackson-2

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*