ADVENTSKALENDER – TAG 1: 3x KAHLA PORZELLAN TO-GO-BECHER

cafe_sommelier_22-002_to_go_035l047l_hires_rgb_1

Unser bisher konsequentester Schritt in Richtung zero oder less waste: Keine Einweg-To-Go-Becher mehr! Für uns relativ einfach. Weil uns das Ausmaß des Müllbergs geschockt hat, der jeden Tag durch die Plastik beschichteten Pappgefäße entsteht – und weil wir eine wunderschöne Alternative gefunden haben. Den Kahla To-Go-Becher, einen modernen Mehrweg-Mug aus traditionellem Material von Kahla Porzellan. Wie bei der Tasse im Café bleiben damit die gemütliche Habtik und vor allem der gewohnte Geschmack auch unterwegs erhalten. Und Dank den Streifen aus grauem Silikon rutscht uns unser liebstes Morgengetränk nicht mal aus der Hand, wenn wir rennen. Zum Beispiel zum Bus. Drinnen sitzen wir dann quasi mit einer Kaffeetasse to go, aus der wir ohne Deckel auch gerne mal weiter trinken, wenn wir längst im Büro angekommen sind. Wollt Ihr auch? Cool! Heute verlosen wir drei mal einen Becher.

Macht mit und kommentiert nur heute unter diesem Artikel oder auf Facebook oder Instagram, warum Ihr einen Kahla To-Go-Becher haben möchtet.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden per Zufallsziehung ermittelt und via Email oder Nachricht über ihr Glück informiert. Das Geschenk kommt dann per Post.

marcuswerner-kahla1-1-2

FOTOS: Kahla Porzellan / Marcus Werner

Verwandte Beiträge

31.3.2016
WER WILL, DER KANN: ADIDAS ENTWIRFT UPCYCLE-SCHUH
Schon klar, das Modell hatte bisher nicht annähernd soviel Fame wie der Yeezy. Dabei ist der Kooperationspartner fast noch anbetungswürdiger als
13.12.2017
Adventskalender – Tag 13: Ein Weducer Cup von Kaffeeform
Warum wir unser Magazin so lieben? Weil wir durch die Arbeit für Viertel \ Vor immer wieder besonders inspirierende und
3.11.2016
ACH, HAMBURG! KLAR, DASS ES AUCH IN DER HANSESTADT KAFFEE-PFANDBECHER GIBT
Deutschlandweit werden im Jahr rund 2,8 Milliarden To-Go-Becher weggeworfen. Zur Veranschaulichung: Damit könnte man jeden Tag, wirklich täglich, eine Schlange

46 Kommentare

  1. Weil: Soo hübsch!!

    Antworten
  2. Ich hätte diesen formschönen Becher sehr gern, weil er bestimmt auch dann nicht aus der Hand rutscht, wenn ich mich im Berufsverkehr am Bahnhof Friedrichstraße von der Bude mit dem fair gehandelten Kaffee zum richtigen Ende vom Bahnsteig drängele und dabei noch darauf achten muss, dass niemand auf meinen Hund tritt und, dass das Tier unterwegs möglichst wenig Dönerreste, Brötchenkrümel, Papiertaschentücher und Pommesverpackungen vom Boden in seinen Magen befördert. Und total super aussehen tut der Becher natürlich auch!

    Antworten
  3. Ui, da gibt es viele (gute) Gründe: 1. Der Umwelt zuliebe – auch ich bin auf eine To-go-Alternative umgestiegen. 2. Diese Becher sind aus aus Bambusfasern und Mais gepresst – und ich habe das Gefühl, dass der Geschmack des Kaffees dadurch irgendwie anders ist. 3. Deshalb würde ich sehr gerne Porzellan testen. Und 4. Hallo, wie schön sind die Kahla Café Sommelier Becher bitte?!

    Antworten
  4. Ich kann es nicht mehr verantworten, Teil dieser wahnsinnigen Wegwerfkultur zu sein – so gern ich einen Kaffee zum Geh dabei habe, gerade bei diesen kalten Temperaturen. Städte wie Hamburg und jetzt auch Berlin machen es vor, dass man Mehrwegbecher nutzen sollte. München, wann bist du dran? Bis dahin würde ich mich über eueren Becher freuen uns natürlich auch darüber hinaus! Aus Porzellan schmeckt es einfach immer noch am besten als aus der Pappe…

    Antworten
  5. Weil ich Rebell meinen Tee aus dem Kaffeebecher trinken würde, zack! #bedifferent

    Antworten
  6. Weeeeil: meine liebste Tante oft zu Einwegbechern greift und ich sie zu ein bisschen Nachhaltigkeit bewegen und sie mit dem Becher beglücken möchte <3

    Antworten
  7. Ich würde den Becher meinem Liebsten geben, der jeden Morgen mit dem Zug 50 km pendelt und sich gerne mal einen Coffee to go holt, um sich etwas aufzuwärmen, wenn der Zug mal wieder auf unbestimmte Zeit verspätet ist und er am zugigen Bahnsteig steht. Er hat schon nach einer Möglichkeit gesucht das nachhaltiger zu gestalten. Somit wäre das optimal. =)
    Ich habe euren Blog erst kürzlich entdeckt und finde ihn super.

    Antworten
  8. Der Becher ist sooo toll und um ehrlich zu sein würde ich ihn nicht zum Kaffee trinken nehmen, sondern für meinen schwarzen Tee, der bei mir auch unterwegs nicht fehlen darf. Deshalb würde ich mich freuen, wenn ich den in Zukunft aus dem Kahla-Becher trinken dürfte 🙂

    Antworten
  9. Über diesen schönen Becher würde ich mich sehr freuen <3

    Antworten
  10. Würd mich sehr darüber freuen und bei diesem tollen Becher schmeckt der Kaffee sicher noch viel besser 🙂

    Antworten
  11. Weil meine Mama gerne einen hätte und ich ihr diesen dann schenken würde 🙂 #Liebetochter
    Das Design ist sehr schön!

    Antworten
  12. Ich würde mich über den Becher riesig freuen, da ich unbedingt einen wiederverwendbaren Becher für meine Zugfahrten zur Uni brauche! Und er ist SO hübsch!! 🙂

    Antworten
  13. Warum nicht 🙂

    Antworten
  14. ich würde mich ganz arg über den becher freuen und finde es super wenn man durch kleine bewusste zeichen wie einem mehrwegkaffeebecher das bewusstsein der umgebung anregen und vielleicht auch ändern kann !

    Antworten
  15. Gut für die Umwelt, schön fürs Auge und (wenn selbst befüllt) auch noch gut für den Geldbeutel … Da versuche ich gerne mein Glück!

    Antworten
  16. Ich hätte gerne so einen tollen Kaffeebecher, da ich meinen täglich Kaffee jeden Morgen in der Uni kaufe und brauche ( 🙂 )und endlich keinen To-Go-Becher mehr bekommen möchte. 1. möchte ich nicht weiter mitmachen, so viel Müll zu produzieren und 2. ist der Becher auch super schön! Danke für diese tolle Aktion!!

    Antworten
  17. der Becher wäre perfekt für meinen morgendlichen Cappucino auf dem Weg ins Büro

    Antworten
  18. Weil er einfach super praktisch und richtig cool designed ist und man nicht aus den billigen, umweltfreundlichen und vielleicht ungesunden Plastikdeckeln der Einwegbecher trinken muss.

    Antworten
  19. Ich liebe diesen Becher – formschön, funktional und vor allem ein tolles Statement
    Gut durchdachtes Design von einer tollen Designerin! 🙂
    Das wäre mein perfektes Weihnachtsgeschenk! *Daumen gedrückt*

    Antworten
  20. Weil er schick aussieht

    Antworten
  21. Ab Januar fange ich einen neuen Job an, bei dem ich wesentlich früher als jetzt im Büro sein muss. Vor allem in der ersten Zeit werde ich morgens im totalen Zombie-Modus sein und zuhause noch keinen Kaffee trinken können. Da wäre so ein schöner Becher ideal, um den Kaffee dann auf dem Weg zu trinken, damit langsam die Lebensgeister zu mir zurückkehren 🙂

    Antworten
  22. Ich konnte das Phänomen Coffee to go bislang überhaupt nicht nachvollziehen, weil ich meine Wege in der Regel mit dem Rad zurück lege und Radfahren und Kaffeetrinken gleichzeitig nicht geht. Seit ich aber mit meinem Praktikum angefangen habe, fahre ich morgens eine dreiviertelstunde U-bahn und da ist es ganz schön, ein heißes Getränk bei sich zu haben 🙂 Aber Pappbecher gehen gar nicht.

    Antworten
  23. wir würden perfekt zusammen passen !!!

    Antworten
  24. Weil: für meinen Freund. Der klaut mir morgens, wenn er mal früher raus muss, immer meinen Becher und ich muss dann ohne Kaffee in den Tag starten, was eindeutig einem Fehlstart gleich kommt.

    Antworten
  25. Ich wohne in Kahla, und jeder, der Verwandschaft in Kahla hat, ist eigentlich bestens mit Porzellan ausgestattet. Dieser schöne Becher fehlt aber noch in unserer Sammlung, da mach ich gerne bei der Verlosung mit!

    Antworten
  26. Super ,dann braucht man keinen pappbecher mehr ,gut für die Umwelt!!!!

    Antworten
  27. Weil das wohl mit Abstand der schönste To-Go-Becher ist, dens gibt!

    Antworten
  28. Weil ich gerne überall meinen Tee genießen moechte! Dieser To-Go Becher ist perfekt für mich!

    Antworten
  29. Na, weil so huebsch und weil sie mir meinen to-go Becher auf der Arbeit in der ersten Woche geklaut haben!

    Antworten
  30. Nicht mehr das ständige Kaffee-Verschütten 🙂

    Antworten
  31. Weil Kaffee aus Porzellan einfach viel besser als aus Pappbechern (oder aus dem Plastik To-Go Becher) schmeckt! 🙂

    Antworten
  32. das wer was für meine Freundin weil die inne Pause immer Kaffee holt.Würden uns sehr freun.

    Antworten
  33. Weil ich:
    1. Was für die Umwelt tun möchte
    2. Ich meinen Unterwegs-Kaffee liebend gern aus einen wunderschönen Porzellanbecher trinken möchte.

    Antworten
  34. Ich würde mich sehr über einen der Kahla To-Go-Becher freuen, weil ich das, was man sonst To-Go so in die Hand gedrückt bekommt, sowohl extrem umweltschädlich, als auch wirklich nicht schön finde.
    Dieses Design sieht mal richtig klasse aus!

    Viele Grüße

    Sabine

    Antworten
  35. Die ist richtig schick einfach 🙂

    Antworten
  36. Weil er perfekt fürs Büro wäre =)

    Antworten
  37. Wow, klasse 😉

    Antworten
  38. Wow, echt hübsch. Da mache ich gerne mit. Danke für die Chance.

    Antworten
  39. Als Kaffee- und Designsüchtige Person ist so ein Becher ein Muss 💕😍

    Antworten
  40. weil ich von meinem jetzigen gerade vorgestern eine Ecke abgeschlagen habe 🙁
    Viele Grüße und eine schöne Adventszeit, die Alex

    Antworten
  41. Ein stylisher To Go Becher, der nicht weggeworfen wird – finde ich klasse.

    Antworten
  42. gerade heute noch im Geschäft bestaunt, finde ich, dass ein solcher Becher ein ganz herrliches Weihnachtsgeschenk abgeben würde.

    Antworten
  43. Weil man sich mit Kind oft mal einen Kaffee to go holt und ich in Zukunft immer den tollen Kahla Becher mitnehmen würde.

    Antworten
  44. Wundervoll!!!

    Antworten
  45. Würde ich gerne weiter verschenken, da ich es a) selbst nicht brauche und b) ich dann noch andere auf die Missstände der To Go Wegwerfbecher aufmerksam machen könnte 🙂

    Antworten
  46. Weil mein Sohn mit diesem Becher entlich heißen Tee mit in die Schule nehmen würde und das ist bei diesen Temperaturen hier im Erzgebirge dringend nötig!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*